Suchmaschinenoptimierte Texte erstellen

suchmachinenoptimerung

Wer sollte Suchmaschinenoptimierte Texte schreiben?

Suchmaschinenoptimierte Texte sind heute wichtiger den je. Seit google wieder seinen Algorithmus angepasst hat, ranken Seiten mit gutem Inhalt sehr gut. Für Webseitenbetreiber, Onlineshops und Blogger ist die Sache eigentlich ganz klar: Damit Ihre Seiten in Zukunft attraktiv und ein gutes Google-Ranking erreichen können, müssen die Texte suchmaschinenoptimiert geschrieben werden. Dabei darf nicht vergessen werden, dass der Inhalt eigentlich für die Besucher ist und nicht für google. Somit liegt die Schwierigkeit zum einem, den Text suchmaschienenoptimiert zu gestalten und zum anderen so zu schreiben, dass die Besucher auch das bekommen, was sie erwarten.

Nun kann davon ausgegangen werden, dass die Zeit von schlechten Texten vorbei ist, wer mit seinem Inhalt auf guten Plätzen ranken will. Suchmaschinenoptimierte Texte zu schreiben ist keine Rocket sience, aber dennoch gibt es viel zu beachten. Hier habe ich ein paar gängige Maßnahmen im sogenannten Onpage optimazition herausgearbeitet.

Die richtigen Keywords finden

Nun hier ist die wichtigste Aufgabe erstmal einmal das entscheidenden Keywords zu definieren. Das Ergebnis einer guten Onpage Suchmaschinenoptimierung hängt überwiegend von der Auswahl der richtigen Keywords ab. Bei der Auswahl der Keywords sollte nur eine geringe Menge von verschiedenen Keywords zur Optimierung der jeweiligen Seite in Betracht gezogen werden.

Suchmaschinenoptimierte Texte - keyword-planer
Google Keyword Planer

Die optimale Größe ist ein Keyword pro Seite zu definieren. Bei der Suche nach einem geeignetem Keyword sollten immer die folgenden Fragen im Hinterkopf stehen:

    • Bei welchen Suchanfragen will ich präsent sein?
    • Mit welchen Suchbegriffen könnte ein potenzieller Kunde nach unseren Produkten oder Dienstleistungen suchen?
    • Für welche Keywords haben die Mitbewerber ihre Website optimiert?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten bei der Auswahl der Keywords. Dies kann durch verschiedene Methoden oder durch den Einsatz von speziellen Tools erfolgen. Ein unverzichtbares Tool wird zum Beispiel von google selber angeboten.

Tags-die zentrale Bedeutung für SEO Texte

Ist die Suche nach den richtigen Keyword erledigt, kann man sich auf das gezielte tagging konzentrieren. Die wichtigsten Tags wie Title, Meta Description, H1, H2, H3, Strong usw. sollten gezielt eingesetzt werden und wenn möglich auch das entscheidende Keyword enthalten. Weiterhin ist die Bezeichnung von Attributen sehr wichtig. Wie zum Beispiel das alt-Attribut, was als alternative Beschreibung bei einer Grafik dient oder das title-Attribut, was bei Verweisen auf Hyperlinks als eine kurze Beschreibung eingesetzt werden kann.

Suchmaschinenoptimiertes Schreiben

Ist die Platzierung der Tags mit dem entsprechendem Keyword erledigt, kümmern wir uns um das Body, was als Hauptteil eines HTML-Dokuments verstanden wird. Hier sind die ersten 200 bis 300 Zeichen lesbarer Text im Body-Teil der Seite besonders wichtig. Deshalb sollte hier der Text nach Möglichkeit das Keyword enthalten.
Aber dennoch gilt beim Schreiben von Texten für die Suchmaschienoptimierung – die Texte für die Besucher zu schreiben und nicht für die Suchmaschinen. Denn letzten Ende ist des der Besucher, der über den Erfolg ihrer Website entscheidet und nicht die Suchmaschine.

Die Architektur der Website optimieren

Die Planung und Umsetzung der Architektur einer HTML-Seite spielt bei einer guten Suchmaschinenoptimierung eine wichtige Rolle. Hier wird die Bezeichnung von Domain, Verzeichnissen und Dateien passend zum Ziel gewählt. Darüber hinaus sind auch die Sitestruktur, Seitenlayout und die Sitenavigation von großer Bedeutung.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.